Ein edles Verlangen muß in uns entglühen, zu dem reichen Vermächtnis von Wahrheit, Sittlichkeit und Freiheit, das wir von der Vorwelt überkamen und reich vermehrt an die Folgewelt wieder abgeben müssen, auch aus unsern Mitteln einen Beitrag zu legen, und an dieser unvergänglichen Kette, die durch alle Menschengeschlechter sich windet, unser fliehendes Dasein zu befestigen. Friedrich von Schiller

Die 2010 gegründete „Gesellschaft Kulturerbe Thüringen e.V.“ ist ein gemeiennütziger und landesweit tätiger Verein mit Sitz in Schmalkalden. Unser Anliegen sind Erhalt, Erforschung und Vermittlung des kulturellen Thüringer Erbes sowie eine aktive Teilnahme an der Kultur der Gegenwart. Dabei setzen wir zugleich auf praktische Denkmalpflege, Publikationen, Veranstaltungen und digitale Vermittlungsmöglichkeiten.

Unsere derzeitigen Tätigkeitsschwerpunkte sind unser Online-Journal „KulThür“ zu Themen der Thüringer Kulturgeschichte sowie die Wiederbelebung und Sanierung der Todenwarthschen Kemenate, die Sanierung des  Rußwurmschen Herrenhaus in Breitungen/Werra sowie die Durchüfhrung von Veranstaltungen.

Informieren Sie sich auf dieser Seite über uns, Ihre Möglichkeiten der Mitarbeit und Unterstützung sowie aktuelle Termine. Lassen Sie uns gemeinsam unsere Ziele verwirklichen und dem Freistaat Thüringen auch etwas aus unserer Epoche hinterlassen.